Beste neue Fantasy-Bücher im Juli 2022

Beste neue Fantasy-Bücher im Juli 2022

Enthält die besten neuen Fantasy-Bücher im Juli 2022

Nacherzählungen, alternative Welten und helfen uns zu entkommen und etwas über unsere eigene Welt zu lernen. Hier sind unsere Tipps für die besten neuen Fantasy-Bücher, die diesen Juli erscheinen …

Nacherzählungen, alternative Welten und helfen uns zu entkommen und etwas über unsere eigene Welt zu lernen. Hier sind unsere Tipps für die besten neuen Fantasy-Bücher, die diesen Juli erscheinen …

Süchtig nach AC Wise

Süchtig nach AC Wise

Typ: Roman
Verlag: Titan Books
Erscheinungsdatum: 12. Juli

Den of Geek sagt: Wises frühere Version von Peter Pan brachte unheimliche Fantasie, LGBT-Community und eine gruselige Interpretation der Geschichte, die den kindlichen Reiz des Originals sowohl hinterfragt als auch anerkennt. Wir sind gespannt, ob die Fortsetzung das Gleiche liefert.

Zusammenfassung des Herausgebers: Captain James Hook, der unsterbliche Pirat von Nimmerland, ist tausendmal gestorben. Ertrunken, von Peter Pans Schwert erstochen, von der Bestie gefressen, die unter den Tiefen schwamm, und doch wurde James jedes Mal von der dunklen Fantasie eines Jungen wiederbelebt. Bis er eine Tür im Himmel fand, einen Ausweg. Und er nutzte die Chance um jeden Preis.

Jetzt, zweiundzwanzig Jahre später, hat Peter Pans Monster in London Captain Hook wiedergefunden, der auf Rache aus ist. Aber eine zufällige Begegnung führt James zu einem anderen Überlebenden von Neverland. Wendy Darling, jetzt eine erwachsene Frau, ist die einzige, die weiß, wie dunkel ein Schatten Neverland wirft, egal wie weit man läuft. Um Pans Monster ein für alle Mal zu besiegen, muss Hook ein letztes Mal den Bösewicht spielen …

Lesen Sie auch  Sailor Moon Crystal: Akt 9 Serenity/Princess Review

Der Priester der letzten Klinge von WP Wiles

Der Priester der letzten Klinge von WP Wiles

Typ: Roman
Verlag: Titan Books
Erscheinungsdatum: 12. Juli

Den of Geek sagt: Es gibt viele Wiederholungen in der Fantasy-Liste dieses Sommers, mit Nachahmer-Zauberschulen oder jungen Auserwählten in Hülle und Fülle. The Last Blade Priest zeichnete sich durch seinen Umfang und sein religiöses Drama (Menschenopfer!) sowie Charaktere aus, die tief in ihre Karrieren und ihre Welt eingebettet zu sein scheinen.

Zusammenfassung des Herausgebers: Inar ist Baumeister für das Königreich Mishig-Tenh. Das Leben ist hart, nachdem das Königreich den Krieg gegen die Liga der Freien Städte verloren hat. Doppelt so, seit sein Vater den König verraten und den höchsten Preis bezahlt hat. Und jetzt ist der furchteinflößende Kanzler und oberste Folterer des Königs eingetroffen und hat Inar angewiesen, für die Liga zu arbeiten. Und für ihn zu spionieren. Und jeder Baumeister weiß, dass Sie sich nicht zwischen einen Felsen und eine harte Stelle stellen.

In der Ferne droht Anton, Klingenpriester für Craithe, dem Gottesberg, in einen bösartigen internen Krieg verwickelt zu werden, der seine Religion auseinanderreißen wird. Von Kindesbeinen an dazu auserwählt, Menschenopfer zu bringen, ist er insgeheim erleichtert, dass diese Praxis plötzlich eingestellt wurde. Aber ein uralter Feind ist zurückgekehrt, eine okkulte Verschwörung entfaltet sich und er wird sich bemühen, seine Hände in einer von Blutvergießen verschlungenen Welt sauber zu halten.

In einer Reihe von immer wieder überraschenden Drehungen und Wendungen, die den Leser durch eine lebhaft imaginierte und originelle Welt voller vertrauter Spannungen und überraschender Perspektiven auf alte Tropen führen, finden Inar und Anton heraus, dass andere in ihrer Geschichte möglicherweise mehr Einfluss auf ihr Leben haben, auf die Zukunft der Liga und ihrer ganzen Welt, als sie oder der Leser sich vorgestellt haben.

Lesen Sie auch  Die besten neuen Fantasy-Bücher zum Lesen im März 2022

Eine seltsame und hartnäckige Ausdauer von Foz Meadows

Eine seltsame und hartnäckige Ausdauer von Foz Meadows

Typ: Roman
Verlag: Tor Books
Erscheinungsdatum: 26. Juli

Den of Geek sagt: Fans sowohl politischer Fantasy-Epos als auch langsam brennender Romanzen werden an diesem Roman, der von der Autorin Everina Maxwell als „Eine absolute Freude zu lesen“ beschrieben wird, etwas zu genießen haben. (Beachten Sie, dass es hier um sexuelle Übergriffe und ihre emotionalen Folgen geht.)

Zusammenfassung des Herausgebers: Velasin vin Aaro hatte nie vor, überhaupt zu heiraten, geschweige denn ein Mädchen aus dem benachbarten Tithena. Als eine hässliche Konfrontation seine Vorliebe für Männer offenbart, befürchtet Vel, dass er die diplomatische Union ruiniert hat, bevor sie überhaupt beginnen kann. Doch während seine Familie bereit ist, ihn zu verleugnen, hat der Tithenai-Gesandte eine andere Lösung: Vel soll stattdessen den Bruder seiner früheren Bestimmung heiraten.

Caethari Aeduria wusste immer, dass er in einer politischen Ehe enden könnte, aber seine plötzliche Verlobung mit einem Mann aus Ralia, wo solche Beziehungen verboten sind, ist ein Schock.

Da eine unbekannte Fraktion bereit ist zu töten, um ihre neue Allianz zu beenden, haben Vel und Cae keine andere Wahl, als einander zu vertrauen. Überleben ist eine Sache, aber Liebe – wie beide lernen werden – ist eine ganz andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert